Kopfbild Hintergrund

Arbeit und Ehrenamt

Diak-Kinderland

Das Diak-Kinderland im Evangelischen Diakoniewerk besteht seit mehr als 30 Jahren. Es wurde gegründet in einer Zeit, in der diese Betreuungsform für Kinder in Baden-Württemberg noch eher selten war.

In zwei altersgemischten Gruppen werden 30 Kinder von einem Jahr bis zu 10 Jahren betreut.

Bei den Minis:
Ganztägige Betreuung für max. 10 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren.

Bei den Maxis:
Ganztägige Betreuung für max. 20 Kinder von 3 bis 6 Jahren und für Schulkinder der 1. bis 4. Grundschulklasse. Unsere durchgängige Betreuungsform (1 bis 10 Jahre) und die Kooperation mit der Grundschule Breitenstein ermöglicht es Eltern, Familie und Beruf zu vereinbaren.

Unsere Vorzüge:

  • Kleine Gruppen; dadurch individuelle Betreuung
  • Familiäre Atmosphäre
  • Kindgerechter Tagesablauf
  • Schulkindbetreuung
  • Vollverpflegung
  • 10h Öffnungszeit

Informationen zum Download

3 Mädchen balancieren
Kleine Gruppen ermöglichen eine individuelle Betreuung.