Kopfbild Hintergrund
Zurück

DIAKademie: Gangprobleme und Gedächtnisstörungen - Der Normaldruckhydrocephalus. Wann liegt er vor? Wie wird er festgestellt? Was kann man tun?

Dienstag, 11. April 2017 um 18:00 Uhr im Musiksaal im Haus der Bildung Schwäbisch Hall, Referent: Gerd Steffen, Neurochirurg

Mit zunehmendem Lebensalter nehmen die neurodegenerativen Erkrankungen zu. Die Diagnose der Demenz ist schwierig. Es gibt Krankheitsbilder die ähnliche Beschwerden verursachen, aber doch gut zu behandeln sind. Der Normaldruckhydrocephalus zählt dazu. Dieses Krankheitsbild, die notwendigen Untersuchungen und die Behandlung werden vorgestellt.Wir freuen uns auf Ihr Kommen!Eintritt frei.