Kopfbild Hintergrund

Diakonie daheim

Ambulante Pflege von Kindern

Kranke Kinder und Jugendliche werden von Diakonie daheim zu Hause betreut. Dadurch können Klinikaufenthalte verkürzt oder sogar vermieden werden. So können Kinder in ihrer gewohnten Umgebung bleiben, der vertraute Kontakt zu Eltern, Geschwistern und Freunden bleibt erhalten und wird gestärkt.

Die Bedürfnisse der kleinen Patienten und ihre Familien stehen immer im Mittelpunkt aller.

Die ambulante Kinderkrankenpflege wird ärztlich verordnet.

 

Individuelle Betreuung

Wir betreuen

  • Frühgeborene
  • Akut kranke Kinder und Jugendliche
  • Chronisch kranke Kinder und Jugendliche
  • Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • schwerstkranke Kinder und Jugendliche

Unsere Pflegeexperten
beraten Sie gerne bei Ihren pflegerischen Fragen und unterstützen bzw. leiten Sie an in der Betreuung Ihres Kindes. Wir geben auch Beratung und Hilfe bei der Übernahme von Kosten durch die Kranken- und Pflegekassen.

Auch bei der Schul- und Kindergartenbegleitung Ihres Kindes sind wir mit dabei.

Bei schweren chronischen sowie lebensverkürzenden Erkrankungen übernehmen wir auch die Palliativpflege Ihres Kindes um die Zeit zu Hause für Sie und Ihr Kind so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Pflege

Als Pflegende arbeiten wir auch und viel mit unseren Händen und stellen nicht zuletzt dadurch eine einfühlsame, besondere und eigenständige Beziehung her. Gerade bei Kindern spielt die zwischenmenschliche Ebene eine wichtige Rolle. Dies verbinden wir mit hohem fachlichem Wissen und Können. Außerdem möchten wir Ihnen und Ihrem Kind Kontinuität in der Betreuung bieten.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind examinierte Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger mit einer fundierten Ausbildung und regelmäßigen Weiterbildungen im Bereich der Intensivpflege für Kinder.



Teamleitung
Schwester Sarah Waldmann
Diakonie daheim
Salinenstraße 28
74523 Schwäbisch Hall

Tel. 0791 95666-15 oder -21
E-Mail:Sarah.Waldmann@dasdiak.de