Kopfbild Hintergrund

Diakonie daheim

Unternehmensberatung für ambulante Dienste/Diakonie-Sozialstationen

Der Geschäftsbereich Ambulante Dienste verfügt mit seinem Pool von Referentinnen und Referenten über ein breites Wissen, verbunden mit einer jahrelangen Erfahrung in Unternehmensberatung in der ambulanten Pflege bzw. in Diakonie-Sozialstationen, speziell in kirchlich-diakonischen Einrichtungen. Schwerpunkte sind:

Beraten

• IST-Analyse

• Zielentwicklung

• Strukturelle Beratung in kirchlich-diakonischen Einrichtungen

• Leitbildprozess begleiten

• Entwicklung von Handlungsvorschlägen zur Träger- und Leitungsstruktur, Aufgaben- und Kompetenzverteilung

 

Führung und Personal

• Moderation und Begleitung von Veränderungsprozessen

• Begleitung / Coaching von Leitungskräften bei Veränderungsprozessen

• Konfliktberatung

 

Konzepte

• Analyse und Beratung zu Umstrukturierungsmaßnahmen nach dem Pflegemodell Primary Nursing

• Konzeptionsentwicklung zur Frage der Zentralisierung und Dezentralisierung unter Beachtung der Gemeindenähe

 

Organisation und Controlling

• Problemanalyse

• Tourenplanung optimieren

• Dienstplangestaltung

• Betriebsergebnisse verbessern

 

Bilden - auch als Inhouseschulung

• Schulungen zu allen relevanten Themenbereichen in der ambulante Pflege

 

Pflege

• Hauswirtschaft

• Notfall

• Kinästhetik

• Demenz

• Qualitätsmanagement

• Personalmanagement

• Betriebswirtschaft, Marketing

 

Qualitätsmanagement

• Qualitätszirkel Diak Hall für Führungskräfte

• Durchführung von internen Audits

• Expertenstandards

• Standards Pflege und Hauswirtschaft

 

Wir sind ein verlässlicher Partner für unsere Auftraggeber und halten uns an den Verhaltenskodex; die vereinbarten Dokumentationen erfolgen zeitnah.