Kopfbild Hintergrund

Bildungsangebote

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:

Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH
Bildungszentrum
Herrn Rainer Wagner
Gelbinger Gasse 25
74523 Schwäbisch Hall

Email

Medizinisch-Technischer Radiologieassistent/in

Die Möglichkeit sich zur Medizinisch-Technischen Radiologieassitent/in ausbilden zu lassen, ist neu am Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall. In Kooperation mit dem Klinikum Stuttgart werden ab Herbst 2017 Ausbildungsplätze als Medizinisch-Technische/r Radiologie Assistent/in (MTRA) angeboten.

Ausbildungsstart:
Oktober jedes Jahres

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Zielgruppe:
Interesse an einem medizinisch, naturwissenschaftlich ausgerichteten Beruf 

Voraussetzungen:
Mit Abitur, Mittlere Reife oder einer gleichwertigen Ausbildung oder eine abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert, erfüllt man die Voraussetzungen. Auch eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer nach einem Hauptschulabschluss ermöglicht den Zugang.

Außerdem:
Kommunikative, soziale und manuelle Kompetenzen sind vorteilhaft

Inhalte der Ausbildung:
Im Rahmen von Blockunterricht eignen sich die Auszubildenden zur MTRA theoretische und praktische Kenntnisse an, auch Aspekte der Strahlentherapie und Nuklearmedizin. Das umfangreiche theoretische Wissen mit 2.800 Stunden Unterricht wird an der MTRA-Schule im Bildungszentrum des Klinikums Stuttgart vermittelt. Die Einsätze in der praktischen Ausbildung umfassen ca. 36 Wochen und erfolgen in den jeweiligen fachspezifischen Abteilungen und Funktionsbereichen des Diakonie-Klinikums in Schwäbisch Hall sowie in der Radiologie (Röntgen, MRT, CT, Angiographie) und der Strahlentherapie.

Aufgaben als MTRA:
Als MTRA hat man den Durchblick! Man führt eigenverantwortlich radiologische Untersuchungen an Patienten durch. Neben dem klassischen Röntgen der Knochen und Gelenke werden auch Untersuchungen an Gefäßen z.B. computertomographisch durchgeführt. Spezielle Organe, wie z.B. Gehirn oder das Herz werden mit einem Magnetresonanztomographen (MRT) untersucht. Auch therapeutische Eingriffe im Katheterlabor gehören zur Ausbildung.

Möchten Sie sich bewerben?
Bewerbungen zum neuen Ausbildungsgang können an die folgende Adresse gesendet werden: Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH, Bildungszentrum, Fort- und Weiterbildung, Herr Rainer Wagner, Gelbinger Gasse 25, 74523 Schwäbisch Hall oder per E-Mail an: rainer.wagner@dasdiak.de

Schnupperpraktikum möglich:
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie auch gerne ein „Schnupperpraktikum“ in der Radiologie des Diaks absolvieren, um zu sehen was in diesem Beruf für Sie drinsteckt.

Kontakt:

Rainer Wagner

Leiter der Fort- und Weiterbildung
Rainer Wagner

Tel.: 0791 753-4165
Fax: 0791 753-4965
E-Mail


Flyer zur MTRA-Ausbildung: