Kopfbild Hintergrund

Bildungsangebote

Kinästhetik Grundkurs

Pflegekonzepte erleichtern Ihren Pflegealltag - deshalb ist es wichtig, sie zu kennen und umzusetzen. Das Kinästhetik-Konzept kann für Ihren beruflichen Alltag in dreifacher Hinsicht eine wertvolle Hilfe sein:

·           Angepasste und schonende Bewegungen sind für Ihre Patienten
            eine Erleichterung und verhindern Sekundärerkrankungen
            (durch Scherkräfte das Entstehen Dekubitus).
·           Sie können Angehörigen in Anleitungs-Situationen einzelne Griffe
            und Hilfestellungen  aufzeigen.
·           Hinterfragen Sie bei sich selbst eigene Bewegungsabläufe und
            passen Sie diese im Arbeitsalltag an - sicherlich dankt es
            Ihnen Ihr Rücken… Zudem gewinnen Sie neben der Änderung
            eigener „falscher Bewegungsmuster“ auch Sicherheit bei der
            Anwendung mit den Patienten bzw. der Anleitung.   

Deshalb ist es wichtig, dass Sie im Kurs, ausgehend von der eigenen Bewegung, immer wieder reflektieren, korrigieren und dann auf eine Pflegesituation entsprechend übertragen und anpassen. Sie werden die jeweiligen Inhalte selbst erarbeiten, Bewegungsanleitungen praktisch üben, aus Ihrem Berufsalltag selbst erkennen, wie die praktische Anwendung möglich ist und mit den Arbeitsmaterialien die Bedeutung reflektieren. Der Kurs ist in 2 Einheiten gegliedert, die beide besucht werden müssen. In der Zeit zwischen den beiden Einheiten können Sie in Ihrem eigenen Arbeitsbereich eine Praxisaufgabe erarbeiten.

Inhalt
Folgende Inhalte werden Sie gemeinsam erarbeiten:

·           Interaktion
·           Funktionale Anatomie
·           Menschliche Bewegung
·           Anstrengung als Kommunikationsmittel
·           Umgebung

Dozentin
Frau Heidi Lang, Krankenschwester, Kinästhetik-Trainerin.

Zurück zur Übersicht

Termin
20.04. bis 16.06.2020

Der Kurs findet in 2 Blöcken statt.
I. 20.04.2020 -21.04.2020
II. 15.06.2020 -16.06.2020
jeweils von 8:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Mutterhaus, Mutterhaussaal

Teilnehmerzahl
mind. 10 bis max. 20 Personen

Preisinformation
285€ für Teilnehmende vom Diak,
300€ für Teilnehmende von anderen Einrichtungen.

Für die Registrierung und das Arbeitsbuch entstehen
zusätzlich Kosten in Höhe von 30 €.

Zielgruppe

Pflegefachkräfte aus allen Bereichen

 

 

Anmeldung

Anmeldung
Anmeldeformular, bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Information und Anmeldung:
Iris Schaile, Ambulante Dienste,
Tel. 0791 753-2161
iris.schaile@diakoneo.de