Kopfbild Hintergrund
Zurück

Das Diak und Diakonie Neuendettelsau sind Diakoneo

Das Evangelische Diakoniewerk Schwäbisch Hall und das Evangelisch-Lutherische Diakoniewerk Neuendettelsau haben sich zu einem neuen Diakonischen Unternehmen zusammengeschlossen: Diakoneo (Körperschaft des öffentlichen Rechts).

Durch die Fusion wird jetzt statt den bisherigen Marken Diak Schwäbisch Hall und Diakonie Neuendettelsau die neue Marke Diakoneo verwendet. Mit dem Namenswechsel haben wir auch ein neues gemeinsames Logo. Durch diese wichtige strategische Entscheidung können das Diak Schwäbisch Hall und die Diakonie Neuendettelsau ihre Kräfte und Kompetenzen bündeln, um nachhaltig und stabil aufgestellt künftigen Herausforderungen zu begegnen. Für die einzelnen Arbeitsbereiche der beiden Werke bedeutet das: Die bisherige Arbeit in angrenzenden Regionen können künftig regional übergreifend gebündelt, verstärkt und ausgebaut werden. Die bewährte Struktur unserer Einrichtungen wird beibehalten werden.

Hier erfahren Sie mehr